...
Do
...
Fr
...
Sa
 
 
Ihr Wanderhotel im Eisacktal
Ihre Ferien in Südtirol
Ankommen, und Zuhause sein….
so geht es Ihnen nicht nur im Hotel Millanderhof sondern auch in den Bergen!


Natur so weit das Auge reicht… oder soweit Sie beim gemeinsamen Wandern und Radfahren gehen wollen. Die Plose ist vor allem für die atemberaubende Schönheit des 360° Panoramas bekannt: von den Zillertaler Alpen zu den Dolomiten und noch weiter zum Ortlergebiet. Jede Wanderung bedeutet neue Kulissen und Ausblicke!

Im Hotel Millanderhof erleben Sie Südtirol pur: herzliche Atmosphäre, Köstlichkeiten der Tiroler, Italienischen und internationalen Küche, gemütliche Zimmer und viel Spaß mit den Gastgebern Markus, Michael und Renate Knapp!

 

Unsere Tipps für Ihren Wanderurlaub in Südtirol
  • Wandern auf dem Jakobsweg… unterschiedliche Touren

  • Karlspromenade: Von Milland ansteigend am Ansitz Karlsburg vorbei geht’s bis zur Wallfahrtskirche Maria am Sand. Bei den Häusern am Bach oberhalb der Kirche führt der Promenadenweg im Wald nordwärts, oberhalb der Josefsiedlung und Köstlan vorbei, dann oberhalb des Trunthofes entlang bis zur Plabacher Kapelle an der Lüsner Straße. Nach Brixen zurück geht’s über die Lüsner Straße.
    Höhenunterschied: 50 m | Gehzeit: 2 Stunden, 3,5 km

  • Klerant - Albeins
    Der Weg führt über Milland zur Kirche Maria am Sand und im Wald ansteigend zum Rifnoler. Nun weiter zur Plosestraße und rechts auf der Straße nach Klerant und zum verfallenen Hof von Platzlung. Von dort im Wald absteigend nach Albeins und weiter nach Milland.
    Höhenunterschied: 300 m | Gehzeit: 3 ½ Stunden

  • Zirmhöhenweg: Der Zirmhöhenweg, auch Brixner Höhenweg, ist ein landschaftlich sehr schöner Panoramaweg über dem Brixner Talkessel. Er führt der von Kabinenbahn-Bergstation Kreuztal am Westabhang des Plosemassivs an der oberen Waldgrenze in meist ebenem Verlauf nach Norden zur Ochsenalm. Der gut ausgebaute und bequem begehbare Zirmhöhenweg ist besonders als Familien-Bergwanderung geeignet.
    Höhenunterschied: 100 m | Gehzeit: 3-4 Stunden

  • Drei-Gipfel-Tour: Von Kreuztal (2.000 m) über die Plosehütte (2.440 m) bzw. Pfannspitze (2.547 m) zum Großen Gabler (2.574 m). Von der Plose-Bergstation steigen Sie hinauf zu den Skipisten und weiter über einen Almweg zu einer kleinen Hütte oberhalb. Über hügeliges Gelände geht’s weiter bis zur Plosehütte und dann weiter in Richtung Osten zum Abstieg zur Lüsner Scharte. Der Weg führt in Richtung große Pfannspitze, vorbei in leichter Kammüberschreitung zum Kleinen Gabler. Von dort aus kommen Sie in kurzem Rundgang zur Felskuppe des Großen Gablers mit großartiger Rundsicht. Für den Abstieg wählen Sie den Weg über den Südrücken, über Almen und zahlreicher Gräben zur Rossalm und dann zur Bergstation der Umlaufbahn Kreuztal.
    Höhenunterschied: 530 m | Gehzeit: 4-5 Stunden

  • Dolomitenblick – Höhenweg: Der Dolomitenblick-Höhenweg, auch als Dolomiten Panoramaweg bekannt, bietet Landschaftsbilder die zu den schönsten im gesamten Dolomitenraum zählen. Auch dieser Höhenweg kann im ersten Teil (Hin- und Rückweg zur Rossalm 1 ½ Std.) als kurze, leichte Bergwanderung für Familien mit Kindern empfohlen werden. Er führt von der Bergstation Kreuztal in den Almwiesen am Südabhang der Plose nach Osten zur Rossalm und dann weiter zur Enzianhütte in den Gampenwiesen.
    Höhenunterschied: 300 m | Gehzeit: 4-5 Stunden



Ihr Wanderhotel an der Plose – Eisacktal

Das Hotel Millanderhof lässt Wanderherzen höher schlagen… schöne Zimmer & Suiten… exquisite Küche… freundliche Menschen … wenige Minuten vom Wanderparadies Plose, Villanderer Alm, Villnöss, Lüsen, Würzjoch und Gröden entfernt! Auch Sie werden es genießen! Jetzt anfragen!
 
Hotel Millanderhof
Fam. Knapp
Plosestr. 58 / Via Plose
I- 39042 Brixen /Bressanone
T +39 0472 833 834
F +39 0472 835 124